Mein Warenkorb

Rückgabe & Rückerstattung

 

Gemäß Artikel 52 des Decreto legislativo Nr. 206/2005 in der Fassung des Decreto legislativo Nr. 21/2014 kann der Kunde ohne Angabe von Gründen und ohne Vertragsstrafe aus den Bedingungen und somit vom Kaufvertrag zurücktreten vierzehn Arbeitstage ab Erhalt der Produkte.

 

Zur Ausübung des Widerrufsrechts gemäß Artikel 5.1 oben:

Registrierte Benutzer können auf den Abschnitt "RETURNS" ihres Benutzer-Dashboards zugreifen und Rückgabeaufträge verwalten.

Nicht registrierte Benutzer müssen das vorliegende Formular ausfüllen und die E-Mail an resi@sportserviceshop.it senden

Das Widerrufsrecht kann sich auf das gekaufte Produkt beziehen. Es ist nicht möglich, nur einen Teil des gekauften Produkts auszunehmen (z. B. Zubehör, usw.).

Damit eine Rücknahme möglich ist, muss das Produkt unbeschädigt sein und in der Originalverpackung zurückgegeben werden, einschließlich aller Teile (einschließlich der Verpackung und sämtlicher Dokumentationen und Zubehörteile: Etiketten, Anhänger, Anhänger, Siegel usw.).

Die Versandkosten (und etwaige Zollgebühren) für die Rücksendung der Waren liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden.

 

Die Sendung bis zur Empfangsbestätigung im Sport Service-Lager unterliegt der vollständigen Verantwortung des Kunden. Im Falle einer Beschädigung der Ware während des Transports wird unser Kundenservice den Kunden darüber informieren, damit er rechtzeitig gegen den von ihm gewählten Kurier reklamieren kann und die entsprechende Erstattung erhält. das Produkt wird dann dem Kunden zur Verfügung gestellt und gleichzeitig die Rücktrittsanfrage storniert;

Sport Service reagiert in keiner Weise auf Schäden, Diebstahl, Verlust, die während der Rücksendung oder in jedem Fall von der Sendung abhängen.

 

Sport Service erstattet dem Kunden den bereits bezahlten Betrag abzüglich der zusätzlichen Versandkosten gemäß Art. 56, Absatz 2 des Decreto legislativo 21/14), innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach dem Rücktritt, durch Überweisung des berechneten Betrags unter Verwendung derselben Zahlungsmethode, die der Kunde für die ursprüngliche Transaktion verwendet, sofern nichts anderes vereinbart ist. In keinem Fall entstehen dem Kunden durch eine solche Erstattung Kosten. Sport Service kann die Rückerstattung bis zum Erhalt des zurückgesendeten Produkts aussetzen oder bis der Kunde nachweist, dass er das Produkt ordnungsgemäß zurückgegeben hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

In jedem Fall verliert der Kunde das Widerrufsrecht in den Fällen, in denen Sport Service Folgendes feststellt:

- Das zurückgegebene Produkt und/oder sein Zubehör und/oder seine Verpackung sind nicht intakt.

- Dem Produkt fehlen die Außenverpackung und/oder die Originalverpackung.

- Dem Produkt fehlen Elemente, die es integrieren, und/oder Zubehör (z. B. Verschlüsse, Schnürsenkel, Schnallen usw.).

 

Im Falle des Verfalls des Widerrufsrechts sendet Sport Service das gekaufte Produkt an den Absender zurück, aufladen gestellt wobei die Versandkosten und, falls bereits zurückerstattet, der auch Produktpreis in Rechnung gestellt wird.